"Zum Mittelpunkt des Saarlandes"

Der geografische Mittelpunkt des Saarlandes liegt in Lebach im Staatsforst des Stadtteiles Falscheid. Der Wanderweg trägt den Namen "Zum Mittelpunkt des Saarlandes", beginnt in Falscheid auf dem Parkplatz neben der Katholischen Kirche und führt mit leichtem Gefälle vorbei an schönen Bauernhäusern und herrlichen alten Baumbeständen zum Ortsausgang. Ab hier geht es über einen befestigten Feldwirtschaftsweg, mit wunderschönen Ausblicken über eine Wiesenlandschaft, in den nahegelegenen Wald. Der Mittelpunkt ist mit einem Findling und einer Hinweistafel gekennzeichnet.


Länge: 1,4 km (einfacher Weg)

Start/Parken: Katholische Kirche in Falscheid

Begleitperson: für Rollstuhlfahrer empfohlen

Behindertentoilette: nicht vorhanden

Pkw-Navigation: 66822 Lebach, Ritterstraße 2
-
DOWNLOAD
GPX- und KML-Daten
-
EINKEHRMÖGLICHKEIT
-
SEHENSWÜRDIGKEITEN
-
Link zur Gemeindewebsite